9 Dinge, die nur jemand mit chronischen Schmerzen versteht

chronischer Schmerz Getty Images/Johner

Ein Drittel der Amerikaner leidet an chronischen Schmerzen – ein ganzes Drittel! Wenn Sie einer von denen sind, für die Schmerzen im unteren Rücken , Kopfschmerzen, Arthritis oder eine von einer langen Liste anderer Erkrankungen, die das tägliche Leben zu einem Kampf machen, diese neun Erfahrungen klingen wahrscheinlich viel zu wahr.

Ernährungsplan für Diabetiker für einen Monat

1. Morgens aufzustehen ist kein Witz.



aufstehen Getty Images/Dean Mitchell
Und nicht nur im schalte diesen verdammten Wecker aus! Art von Weg. Für Menschen mit chronischen Schmerzen kann es körperlich schwierig sein, sagt die Sprecherin für chronische Schmerzen, Autorin und Aktivistin Jenni Prokopy, Gründerin von ChronicBabe.com , eine Website, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Frauen beizubringen, trotz Krankheit gut zu leben. Wenn Prokopy, die an Fibromyalgie und anderen chronischen Krankheiten leidet, morgens beim Aufwachen sagt, dass alles weh tut, meint sie wirklich alles . „Meine Füße, meine Arme, meine Schultern, mein Nacken und mein Rücken haben ein überwältigendes Schmerzempfinden, und jeder Schritt, den ich mache, tut weh“, sagt sie. 'Es ist jeden Tag eine Herausforderung, aus dem Bett aufzustehen und den Tag zu meistern.'

Schlaf ist schwer zu bekommen Getty Images/Gary Wade
Schlaf kann einen großen Einfluss auf chronische Schmerzsymptome haben und umgekehrt. Die Symptome können das Einschlafen und einen guten, erholsamen Schlaf wirklich erschweren, sagt Peter Abaci, medizinischer Direktor des Bay Area Pain and Wellness Center in Los Gatos, CA, und Autor von Nehmen Sie Ihre chronischen Schmerzen in die Hand: Die neuesten Forschungsergebnisse, modernste Tools und alternative Behandlungen für ein besseres Gefühl . Dies führe tagsüber zu Energiemangel und tagsüber zur Unfähigkeit, sich zu engagieren, sagt er.

Für Prokopy fühlt sich das Praktizieren einer guten Schlafhygiene nicht nur gut an – es ist wichtig. Zu ihren nächtlichen Ritualen gehören Meditation und Atemübungen, ätherische Lavendelöle, die ihr helfen, sich zu entspannen, Schlafmittel einzunehmen, Ohrstöpsel zu tragen, das Schlafzimmer auf der richtigen Temperatur zu halten, extra weiche Laken zu haben und 30 Minuten vor dem Schlafengehen nicht auf elektronische Bildschirme zu schauen . 'Viele Leute sagen zu mir: 'Ich versuche es.' Aber für mich tue ich es, es gibt keinen Versuch“, sagt sie. 'Wenn ich sie nicht mache, bin ich abgespritzt.' (Schauen Sie sich diese 5 Wege an, um besser zu schlafen, egal wie sehr Ihre Gelenke schmerzen.)

5. Hausarbeit zu erledigen kann dich tagelang auslöschen.
chronische schmerzaufgaben machen dich fertig Getty Images/Klaus Vedfelt
Viele Menschen mit chronischen Schmerzen geben nicht gerne zu, dass sie nicht mehr alles auf ihrer To-Do-Liste an einem einzigen Tag erledigen können, sagt Abaci. Sie versuchen oft, in kurzer Zeit viel zu erledigen, fühlen sich dann aber in den nächsten Tagen erschöpft und haben große Schmerzen, und herauszufinden, wie viel zu viel ist, ist eine steile Lernkurve. 'Sie durchlaufen diese Höhen und Tiefen des Aktivitätsniveaus oft, übertreiben es, werden aufflammen und wissen nicht, wie sie ihre Aktivitäten abstimmen sollen, damit sie keine Ausfalltage haben', sagt er.

chronische Schmerzfokusprobleme Getty Images/Richard Drury
Christo stellt fest, dass viele seiner Schmerzpatienten Konzentrationsschwierigkeiten haben. Der Schmerz kann allumfassend werden und es schwierig machen, sich auf andere Dinge zu konzentrieren, die sie vielleicht tun möchten, wie Lesen, Sport oder sogar ein Gespräch, sagt er. 'Du kannst es nicht vergessen, weil es die ganze Zeit da ist.'

7. Sex zu haben ist eine große Herausforderung.

Während einige Arten von Schmerzen, wie z. B. Beckenbodenschmerzen, es offensichtlich schwierig machen, sexuelle Intimität mit Ihrem Partner aufrechtzuerhalten, können sogar Nervenschmerzen im Fuß oder chronische Kopfschmerzen Ihren Tribut fordern Sexualleben .

Es ist jedoch nicht nur der Verlust der sexuellen Intimität, der Beziehungen belastet. Bedeutende andere werden oft damit beauftragt, zu mehreren Arztterminen zu fahren, müssen dafür oft die Arbeit nehmen oder ihre geliebte Person in die Notaufnahme bringen, weil ihre Schmerzen nicht angemessen behandelt werden. Letztendlich schränken chronische Schmerzen die gemeinsame Zeit ein, sagt Christo. 'Ich denke, bedeutende andere sind anfangs tolerant, aber nach einem Zeitraum von 6 Monaten bis zu einem Jahr oder länger kann es extrem schwierig sein, geduldig, unterstützend und liebevoll zu bleiben', sagt er.

8. Wenn du nicht krank aussiehst, glauben die Leute vielleicht nicht, dass du krank bist.
Im Gegensatz zu anderen Erkrankungen sind Schmerzen unsichtbar, sagt Christo, und viele Menschen mit chronischen Schmerzen haben das Gefühl, ganz allein zu leiden oder ihnen nicht zu glauben. „Es ist nicht so, als hättest du einen Schorf“, sagt er. „Man kann sehen, wie jemand einen Gips oder eine Zahnspange trägt, aber der Schmerz ist innerlich. Es befindet sich im Gehirn, im Rückenmark, im Körper, und die Menschen können es nicht sehen.' Sich missverstanden zu fühlen, kann enttäuschend und ärgerlich sein, sagt Christo. 'Ich denke, es führt zu viel Wut bei der Person, die Schmerzen hat.'



Freunde mit chronischen Schmerzen nicht Getty Images/Juan Monino
Chronischer Schmerz ist etwas, das Sie fühlen müssen, um es vollständig zu verstehen. Selbst deine gutmeinendsten und unterstützendsten Freunde werden es wahrscheinlich nicht wirklich verstehen, sagt Prokopy, und das kann man nicht unbedingt erwarten. „Ich habe Freunde, die noch nie Kopfschmerzen hatten, und ich liebe sie sehr, aber sie haben keine Ahnung, wie mein Leben aussieht“, sagt sie.

Wichtig ist, dass Ihre Freunde Sie nicht beurteilen, wenn Sie Pläne für sie absagen müssen, und dass sie versuchen zu verstehen, was Sie durchmachen, sagt Prokopy. „Dadurch musst du auf deine Zeit achten und mit wem du deine Zeit verbringst“, sagt sie. „Sie treffen Entscheidungen, setzen stärkere Grenzen. Manchmal musste ich sagen: 'Die Leute verstehen es einfach nicht, sie verstehen mich nicht, sie wollen mich nicht verstehen und ich kann meine Zeit nicht mit ihnen verschwenden.' '